Wir lassen wirklich nichts unversucht, um auch in dieser Zeit gemeinsam an den Herausforderungen zu arbeiten. Hier zur Information die Email an den Verband Allgäuer Outdoorunternehmer, mit der wir erneut die Hand reichen. Die Antwort steht noch aus:

Lieber Jxxxxxxx,

zu aller erst hoffe ich mal, das es Dir in diesen Zeiten gesundheitlich gut geht. Alles weitere kann man ja zum Glück, wenn auch nur zum Teil, positiv beeinflussen.

Während unserer Sprechstundenzeit kam immer wieder der Gedanke und Wunsch auf, dass es im Moment an der Zeit wäre bestimmte Differenzen komplett zur Seite zu schieben und für den Start nach dieser Krise gute Voraussetzungen für alle zu schaffen. Das denken nicht nur unsere Mitglieder und Unterstützer, sondern auch Unternehmer und Guides, die dem VAO verbunden sind.

Daher möchte ich diesen Wunsch nicht unerhört verhallen lassen und möchte einen letzten Versuch unternehmen, eine Zusammenarbeit in den für Alle wichtigen Gebieten des Outdoorsports anzuregen.

Das ist meiner Meinung nach möglich, wenn bei einem Neustart von Gesprächen und zukünftig gemeinsam getragenen Veränderungen keine Vorbedingungen gestellt werden und auch nicht auf bestehendes „Recht bzw.  Unrecht“  gepocht wird.

Wir starten dabei von Null – aber mit allen Möglichkeiten und Kontakten, die jedem von uns zur Verfügung stehen und die bereits erarbeitet wurden.

Die Energie, die man für kraftraubende Klärungen und Veränderungen aufbringen muss, kann man sicher für jeden hier Tätigen positiver nutzen, so dass es keine Verlierer gibt.

Sollte das möglich und gewünscht sein, dann freue ich mich über eine Kontaktaufnahme bis Mitte der kommenden Woche.

Ohne Antwort gehe ich einfach davon aus, dass kein Interesse besteht und dann hab ich es wenigstens erneut nicht unversucht gelassen. Wie auch immer – ich wünsche weiterhin alles Gute und viel Gesundheit….

Email vom 26.04.2020 an den VAO
0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.